For using this site, please activate JavaScript.
Milot Rashica
Date of Birth 28.06.1996
Age 24
Nat. Kosovo  Kosovo
Height 1,77m
Contract until 30.06.2022
Position Left Winger
Foot right
Current club SV Werder Bremen
Interested club RB Leipzig
22,00 mil. €
Last Update: Jul 8, 2020
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 34118
2887
431
2--

Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig?

May 15, 2019 - 6:07 PM hours
Lt. Sport Bild gehört neben Dodi Lukebakio (#F95) und Luca Waldschmidt (#SCF) auch Milot Rashica (#Werder) zum Kandidatenkreis bei #RBLeipzig.
Show results 221-227 of 227.
Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig? |#221
Jul 11, 2020 - 6:40 AM hours
Ist doch eine ganz einfache Geschichte.
Werder möchte 25 mio
Leipzig will weniger zahlen
= 18 mio Fix 5 mio Boni und 10% am Weiterverkaufsgewinn

Ich denke man wird sich einigen.
Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig? |#222
Jul 11, 2020 - 7:20 AM hours
Leipzig kennt die AK die bei 38Mio liegt. Werder wird darunter verkaufen, aber sehr wahrscheinlich an Rangnick und nicht Leipzig. Das Schnäppchen hat sich erledigt. Für Werder wird es bei den Kaufverpflichtungen keinen Corona Erlass geben, bei den Verkäufen also auch keinen für Leipzig die sich auch die 38 MioAK immer noch locker leisten können. Jeder weiß das Werder Kohle braucht!
Und jeder weiß das Leipzig auch die 38 Mio AK bezahlen könnte. Corona hin oder her....
und deswegen sind es auch nicht nach Leipzig aus, die sich für das Schnäppchen schlagen bei den "Absteigern" bei Milot in die Pole gebracht hatten...
Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig? |#223
Jul 11, 2020 - 7:42 AM hours
Zitat von TheBrain
Leipzig kennt die AK die bei 38Mio liegt. Werder wird darunter verkaufen, aber sehr wahrscheinlich an Rangnick und nicht Leipzig. Das Schnäppchen hat sich erledigt. Für Werder wird es bei den Kaufverpflichtungen keinen Corona Erlass geben, bei den Verkäufen also auch keinen für Leipzig die sich auch die 38 MioAK immer noch locker leisten können. Jeder weiß das Werder Kohle braucht!
Und jeder weiß das Leipzig auch die 38 Mio AK bezahlen könnte. Corona hin oder her....
und deswegen sind es auch nicht nach Leipzig aus, die sich für das Schnäppchen schlagen bei den "Absteigern" bei Milot in die Pole gebracht hatten...


Werder will anscheinend nur 25 Mio also ergibt dein ganzer Kommentar keinen Sinn... ich denke Rashica ist keine 38 mio wert. Sehe jedoch mach wie vor das Potential, er muss den nächsten step machen. An Werders stelle würde ich mir möglichst viele Prozente sichern
Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig? |#224
Jul 11, 2020 - 7:57 AM hours
Zitat von FaWid
Zitat von TheBrain

Leipzig kennt die AK die bei 38Mio liegt. Werder wird darunter verkaufen, aber sehr wahrscheinlich an Rangnick und nicht Leipzig. Das Schnäppchen hat sich erledigt. Für Werder wird es bei den Kaufverpflichtungen keinen Corona Erlass geben, bei den Verkäufen also auch keinen für Leipzig die sich auch die 38 MioAK immer noch locker leisten können. Jeder weiß das Werder Kohle braucht!
Und jeder weiß das Leipzig auch die 38 Mio AK bezahlen könnte. Corona hin oder her....
und deswegen sind es auch nicht nach Leipzig aus, die sich für das Schnäppchen schlagen bei den "Absteigern" bei Milot in die Pole gebracht hatten...


Werder will anscheinend nur 25 Mio also ergibt dein ganzer Kommentar keinen Sinn... ich denke Rashica ist keine 38 mio wert. Sehe jedoch mach wie vor das Potential, er muss den nächsten step machen. An Werders stelle würde ich mir möglichst viele Prozente sichern

Leipzig erhofft sich die Verpflichtung auf AK bei Abstieg die 15 Mio gewesen wären. Das liegt nur nur Schlappe 10 Mio auseinander. Werder auf 25 + weiter Verkaufs Beteiligung und späteren Boni bei Erfolgen die die Ablöse mal auf die 38 Mio AK heben könnte. Da einigt man sich nicht mehr meine Prognose, Leipzig wollte das Schnäppchen. Aber das hat sich trotz Werders Not erledigt und weil man eben auch weiß, das Leipzig auch die 38AK in Corona Zeiten locker bezahlen könnte... Der Transfer hat sich mit Werder Klassenerhalt zu 95% erledigt zu Leipzig
Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig? |#225
Jul 11, 2020 - 8:01 AM hours
Zitat von FaWid

Zitat von TheBrain

Leipzig kennt die AK die bei 38Mio liegt. Werder wird darunter verkaufen, aber sehr wahrscheinlich an Rangnick und nicht Leipzig. Das Schnäppchen hat sich erledigt. Für Werder wird es bei den Kaufverpflichtungen keinen Corona Erlass geben, bei den Verkäufen also auch keinen für Leipzig die sich auch die 38 MioAK immer noch locker leisten können. Jeder weiß das Werder Kohle braucht!
Und jeder weiß das Leipzig auch die 38 Mio AK bezahlen könnte. Corona hin oder her....
und deswegen sind es auch nicht nach Leipzig aus, die sich für das Schnäppchen schlagen bei den "Absteigern" bei Milot in die Pole gebracht hatten...


Werder will anscheinend nur 25 Mio also ergibt dein ganzer Kommentar keinen Sinn... ich denke Rashica ist keine 38 mio wert. Sehe jedoch mach wie vor das Potential, er muss den nächsten step machen. An Werders stelle würde ich mir möglichst viele Prozente sichern

Der Kommentar ergibt auch sonst keinen Sinn. RBL ist diesen Sommer finanziell ziehmlich schmal unterwegs. Werner wurde für 53 mio EUR verkauft. Davon gehen 6 mio an den VFB. Henrichs wird geliehen, Hwang kommt für 9 mio EUR, für Schick sind +20 mio EUR schon zu viel, Hlozek ist im Gespräch und Angelino steht wegen dem finanziellen Engpass eine weitere Leihe auf dem Programm von RBL. Von dem Werner Erlös soll auch noch ein Teil für Corona übrig bleiben. Wo sollen da noch 25 mio für Rashica herkommen? Wenn keine weiteren Verkäufe stattfinden und RB nichts finanziell nachschießt (Ist das FFP kongorm möglich?), dann wird das nichts.
This contribution was last edited by Borse on Jul 11, 2020 at 8:04 AM hours
Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig? |#226
Jul 11, 2020 - 8:07 AM hours
Zitat von Borse
Der Kommentar ergibt auch sonst keinen Sinn. RBL ist diesen Sommer finanziell ziehmlich schmal unterwegs. Werner wurde für 53 mio EUR verkauft. Davon gehen 6 mio an den VFB. Henrichs wird geliehen, Hwang kommt für 9 mio EUR, für Schick sind +20 mio EUR schon zu viel, Hlozek ist im Gespräch und Angelino steht wegen dem finanziellen Engpass eine weitere Leihe auf dem Programm von RBL. Von dem Werner Erlös soll auch noch ein Teil für Corona übrig bleiben. Wo sollen da noch 25 mio für Rashica herkommen?

Das lässt sich einfach beantworten: Durch weitere Abgänge. Die Zukunft von Upamecano und Forsberg ist mehr als ungewiss. Ich glaube, dass Werner nicht der einzige Abgang bleiben wird. Ob nun Rashica kommt oder ein anderer, darüber kann man nur spekulieren, aber in Leipzigs Kader wird sich noch einiges tun, ungeachtet der öffentlichen Aussagen.
Milot Rashica zu RasenBallsport Leipzig? |#227
Jul 11, 2020 - 8:16 AM hours
Am Freitagmittag sagte Sportchef Frank Baumann: „Es gibt bei Milot Rashica definitiv Bewegung. Wir sind mit einem Club im Austausch und müssen davon ausgehen, dass er im nächsten Jahr nicht mehr für uns spielen wird.“

Den Namen des Vereins nannte der Sportchef des SV Werder Bremen nicht, es dürfte sich allerdings um den Bremer Bundesliga-Kontrahenten RB Leipzig handeln, der als Favorit auf eine Verpflichtung Milot Rashicas gilt. Es hätten generell aber auch noch andere Clubs Interesse am 24-Jährigen, erklärte Baumann. Zuletzt waren die italienischen Erstligisten AC Mailand und SSC Neapel mit dem Flügelstürmer in Verbindung gebracht worden. Baumann: „Es ist zu merken, dass der Markt langsam wieder ins Rollen kommt.“
  Post options
Do you really want to delete the complete thread?

  Moderator options
Do you really want to delete this post?
  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.